Navigation

Willkommen Über Mich Philosophie Unterrichtsorte Honorar Materialien JeKi SchÜler-Feedback Galerie Referenzen Mein Blog Hochzeit und Feiern

Jedem Kind ein Instrument - JeKi

Mit dem Projekt Jedem Kind ein Instrument (JeKi) will die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) die Freude am eigenen Musizieren, die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und die musischen Schwerpunkte der Schulen unterstützen. Besonders Kinder in sozial benachteiligten Stadtteilen sollen zum Musizieren angeregt werden.

Das Projekt läuft seit Beginn des Schuljahrs 2009/10 in 61 Hamburger Grundschulen. 163 zweite Klassen lernten im vergangenen Schuljahr verschiedene Instrumente kennen. Im Frühjahr 2010 haben die Kinder gewählt, welche Instrumente sie in Klasse 3 und 4 erlernen wollen. Diese Instrumente wurden bis zum Schuljahresbeginn beschafft.

Seit Beginn des Schuljahres 2010/11 haben diese Kinder (jetzt Drittklässler) Instrumentalunterricht in Gruppen mit durchschnittlich 7 Kindern. Gleichzeitig lernen die neuen Zweitklässler verschiedene Instrumente kennen und wählen im Frühjahr 2011 die Instrumente, die sie ab dem kommenden Schuljahr erlernen wollen. Bis zu den Sommerferien werden die gewählten Instrumente beschafft und an die Schulen ausgeliefert.

Insgesamt sind zur Zeit ca. 9500 Kinder am Hamburger JeKi-Projekt beteiligt.

Quelle: www.li-hamburg.de/jeki

Copyright 2008-2017